../index.html

      fairwurzelt Video

 

Frühlingsmarkt

 

Frühlingsmarkt bei fairwurzelt

Diesmal am 4. Mai 2024 öffnete fairwurzelt die Tore für den traditionellen Frühlingsmarkt. Trotz Spätfrost und mehrfachen Temperaturschwankungen konnten die Bio-Jungpflanzen gut gedeihen und waren bereit für den Verkauf.

Vielen Dank an die zahlreiche Kundschaft – an alle Hobbygärtner_innen und Unterstützer_innen von fairwurzelt!

Auch die Neidlinger Bürgermeisterin mit ihrem Ehemann besuchte den Markt und erstand Jungpflanzen für ihren Garten.

Frühlingsmarkt Impressionen

Welthaus Besuch mit Gästen aus Brasilien

 

Nach einem musikalischen Empfang in unserem Kräutergarten tauschten wir uns über unsere Projekte aus.  Es ging um das Thema Wasser. Durch das Vordringen von Agrobusiness, Bergbau und staatlichen Staudammprojekten verlieren Menschen in Brasilien ihren Grund und Boden. Diese Landkonflikte gehen oft einher mit Konflikten um Wasser. Unsere Gäste setzen sich vor Ort für eine gerechte und faire Verteilung des Wassers ein.

Danke für diese wichtige Arbeit!

Zum Abschluss gab es noch eine Führung durch unseren Kräutergarten.

Danke für schönen und lehrreichen Besuch!

Obrigada!

Welthausbesuch Fotos

fairwurzelt protestierte lautstark mit anderen Frauen in St. Pölten

 

Heuer gab es schon 7 Frauenmorde und 9 schwer verletzte Frauen – um darauf aufmerksam zu machen hat das Diversity zur Schrei-Demo aufgerufen. fairwurzelt war auch dabei.

 

Der österreichische Frauenring hat gemeinsam mit zahlreichen Organisationen und Verbündeten am Freitag, 1. März um 10.00 Uhr zur Kundgebung gegen Frauenmorde aufgerufen, um lautstark gegen die vielen Femizide in Österreich zu protestieren und der Trauer Ausdruck zu verleihen. Auch in St. Pölten haben solidarische Menschen ein Zeichen gesetzt, mit dem Ziel die Zivilgesellschaft als auch die politischen Entscheidungsträger:innen wachzurütteln und zum Handeln zu bewegen!

Equal Care Day

 

fairwurzelt hat bei einer Pressekonferenz anlässlich des Equal Care Day mitgemacht:

Wen kümmerts? Who cares? Hürden auf dem Weg zur sozialen Absicherung und Verteilungsgerechtigkeit
Pressekonferenz organisiert vom NÖ Armutsnetzwerk am 29.2.2024 anlässlich des Equal Care Day sowie des internationalen Frauentags

Der Equal Care Day ist ein Aktionstag, der auf die mangelnde Wertschätzung und unfaire Verteilung von Fürsorgearbeit aufmerksam macht. Die Festlegung auf den 29. Februar, der als Schalttag nur alle vier Jahre stattfindet und in den Jahren dazwischen übergangen wird, weist darauf hin, dass Care-Arbeit als weitgehend „unsichtbare Arbeit“ gilt, die oft nicht wahrgenommen und nicht bezahlt wird. Der Tag symbolisiert außerdem das Verhältnis von 4:1 bei der Verteilung von Care-Arbeit und ruft in Erinnerung, dass Männer rechnerisch etwa vier Jahre bräuchten, um so viel private, berufliche und ehrenamtliche Fürsorgetätigkeiten zu erbringen wie Frauen in einem Jahr.

NÖN: https://m.noen.at/niederoesterreich/politik/noe-armutsnetz-equal-care-day-frauen-sind-von-armut-besonders-stark-betroffen-411708828

Bezirksblatt: https://www.meinbezirk.at/st-poelten/c-lokales/internationaler-frauentag-in-st-poelten_a6556056?fbclid=IwAR3tL_Frb5OJD-qiTtvMka8OVRDXRt2FB0TQip8deoheUaPBzWTOapTg5VU

14.2. One Billion Rising - fairwurzelt tanzt wieder mit gegen Gewalt an Frauen

 

Wir sagen NEIN zu Gewalt an Mädchen und Frauen!!!

Aufstehen und tanzen für die Rechte von Mädchen und Frauen, das geschah mit dem weltweiten Tanz-Flashmob „One Billion Rising“ auch heuer wieder in St. Pölten.

One Billion Rising ist eine weltweite Bewegung, um jegliche Gewalt an Frauen und Mädchen öffentlich zu machen, sie anzuprangern und zu beenden. Um Frauen Mut zu machen, für ihr Recht auf körperliche und seelische Unversehrtheit einzustehen. Das Motto der One Billion Rising Kampagne 2024 lautet: „Rise for freedom, be the new world“!

Vorab organisierten wir wieder Sabine Hubmayer um die Choreografie zum Lied „Breake the Chains“ mit unseren Frauen einzustudieren.

Bericht P3 TV https://www.youtube.com/watch?v=ZGJbXDaEJFw

fairwurzelt ist 20 Jahre „Natur im Garten“ Schaugarten

 

Im Zuge der Veranstaltung von Natur im Garten am 30.01.2024 wurden alle anwesenden Schaugärten geehrt, die bereits vor 20 Jahren dem Schaugarten Netzwerk beigetreten sind.

Die Vermittlung des Wissens fürs ökologische Gärtnern ist ein wichtiger Beitrag für den gelebten Klima – und Artenschutz im Gartenland Niederösterreich.
 

Möchten auch Sie zu uns in den Bio-Kräutergarten kommen, dann melden Sie sich bitte unter 0660 / 669 85 21 gerne an.


AK Bildungsmesse

Am 18.1. haben interessierte fairwurzelt Mitarbeiterinnen die AK Bildungsmesse besucht.

NÖN Artikel

Adventmarkt 2023 bei fairwurzelt

 

Der Adventmarkt am 1. und 2.12. war wieder ein voller Erfolg! Ein Treffpunkt für interessierte Kund_innen, ehemalige Mitarbeiter_innen und auch eine gute Möglichkeit der Vernetzung – es konnte wieder prominenter Besuch empfangen werden: am Vormittag die Frauenplattform, am Nachmittag die Neidlinger Bürgermeisterin und Vize-Bürgermeisterin.

Auch gilt ein großes Danke schön an unsere Mitarbeiterinnen, die wieder wunderschöne Adventkränze produziert haben und die Räumlichkeiten sehr schön weihnachtlich dekorierten!

1.Foto: v.l.Barbara Seyrl (fairwurzelt), Martina Eigelsreiter (Diversity Büro), Petra Fischer, (Mutter-Kind-Haus), Stadträtin Renate Gamsjäger, Bernadette Hausknost (fairwurzelt), Rita Olah (Frauenhaus), Magdalena Neuhauser (Frauenzentrum)

 

2. Foto: v.l. Edith Pruckner (Vize-BMin), Barbara Egerer-Hold (BMin) , Barbara Seyrl (fairwurzelt)

 

Adventmarkt 2023

Besuch AMS

 

Am 20.11.23 war es endlich so weit, das AMS besuchte Afing zur Konzeptbesprechung. Das Budget 2024 wurde, nach einigen Wochen des Wartens schließlich fixiert.

Nach einer konstruktiven Besprechung wurde das Projekt besichtigt. Nachdem die geschickten Hände beim Adventkranz binden gelobt, ein tiefer Atemzug im Kräuter- und Produktlager gemacht wurde, ging es auf einen Rundgang in den Kräutergarten.

Dort sind natürlich die alleinigen Stars die 10 Laufenten. (8 davon im Sommer geschlüpft, aber schon jugendlich erwachsen) Sie erzeugten wirklich große Begeisterung!

Am Ende – siehe Foto – wurde symbolisch das neue Konzept 2024 gemeinsam „zum Fliegen freigeben“!

 

 

AMS Besuch

„Gesundheit für Sie“- Messe

Die 20. „Gesundheit für Sie“-Messe fand am 10. und 11.11.2023 im Wifi St. Pölten statt. Zum 1. Mal nach Corona wieder live.

Ein tolles Programm mit Vorträgen rund um die Frauengesundheit. Zahlreiche Aussteller boten Ihr Service an. Auch wir waren mit unserem Bio-Kräuterprodukten vor Ort!

Gesundheit für Sie

Besuch vom PSZ Schiltern bei fairwurzelt in Afing

Nach einer sehr netten Austauschrunde und Vorstellung unseres Projekts genossen wir bei strahlendem Sonnenschein eine Führung durch unseren Kräutergarten.                                                                                 

Anschließend wurden unsere im Betrieb hergestellten Bio-Produkte, wie beispielsweise Tee, Chutney, Relish, Pesto und Kräutersalz verkostet.                                                                                            

Wir bedanken uns ganz herzlich für den Besuch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Leiterin von werkRaum Tulln - Psychosoziale Zentren GmbH zu Besuch bei fairwurzelt

 

Die Tagesstätte werkRaum Tulln bietet Plätze für bis zu 35 Teilnehmer_innen mit psychischen Erkrankungen. Beim gemeinsamen Austausch und einer anschließenden Runde durch unseren Kräutergarten informierte sich Yvonne Klostermann (Leitung werkRaum Tulln) über die umfassenden Angebote bei fairwurzelt.

Bernadette Hausknost (fairwurzelt), Yvonne Klostermann (werkRaum Tulln) und Helga Hanreich (fairwurzelt)

 

Tag der Sicherheit & Gesundheit im Betrieb

 

Am 28.9. hat das Frauenprojekt fairwurzelt das tolle Angebot der AK Gesundheitsmesse in St. Pölten genutzt!

Neben einem breiten Angebot von Info-Ständen und einem persönlichen Gesundheits-Check hielt Mag. Werner Gruber Vorträge zur psychischen Gesundheit und erklärte uns unter anderem, wie unser Gehirn funktioniert.

Wir bedanken uns vielmals für diesen interessanten Tag!

 

Am Teamtag nach Schiltern

 

Das fairwurzelt Team nutzte am 6.9. den gemeinsamen Teamtag zur Vernetzung und so ging es zum Psychosozialen Zentrum nach Schiltern. Nach einer ausführlichen Erklärung der unterschiedlichsten Projektbereiche von DSA Manuela Hessel mit Beantwortung aller Fragen, wurden diese in den beeindruckenden Räumlichkeiten des Schloss Schilterns besichtigt. In der Holzwerkstatt wurden gleich Überlegungen der Zusammenarbeit angestellt, in der Kreativwerkstatt begeisterten die wirklich netten Produkte. Zu Mittag konnte das fairwurzelt Team, im Schlosscafe im wunderschönen Schlossgarten, die herrliche, selbstgemachte Pasta mit Sugo verkosten, und zum Abschluss ging es in den Therapiegarten zum Relaxen.

Vielen Dank Manuela Hessel für diese sehr interessante Führung!

Teamtag 2023

Equal Pension Day

 

Frauen erhalten um 40,55 % niedrigere Pensionsbezüge als Männer.

In Niederösterreich fällt der Equal Pension Day auf den 3. August, d.h. hochgerechnet haben die Frauen ihre Pension für das ganze Jahr bis zu diesem Tag schon erhalten!

Die Aktion der Frauenplattform am Herrenplatz informiert über diese Ungleichheiten.

Es muss schneller Veränderung herbei geführt werden….wie

·  Halbe Halbe bei unbezahlter Arbeit/Hausarbeit

·  Mehr Kinderbetreuungsplätze mit besseren Öffnungszeiten

·  Aufwertung der „typischen Frauenberufen“ (systemrelevante Berufe/Pflege- und Lehrberufe)

· Bewusstseinsbildung bei jungen Frauen / Recht u. Möglichkeiten der Vollzeitarbeit

 Link: https://www.st-poelten.at/news/presse/18078-die-pensionsluecke-bei-frauen-bleibt-ein-problem

Foto: Frauenplattform

 

 

Seniorenbesuch aus Statzendorf

 

Am 20.07.23 war der fairwurzelt Kräutergarten ein Stopp bei der Radtour der Seniorinnen und Senioren von Statzendorf, organisiert von der Obfrau Maria Geissberger.

Es gab großes Interesse an dem Projekt, dem Kräutergarten und den Produkten.

Vielen Dank für den Besuch!

Besuch des Fördergebers AMS NÖ in Afing

 

Am 12.7. gab es das halbjährliche Fördergebergespräch zwischen AMS LGS und RGS und fairwurzelt. Erstmals konnten auch die Teilnehmerinnen persönlich Feedback geben. Nach anfänglicher Zurückhaltung kam es doch gut an und einige Mitarbeiterinnen machten davon Gebrauch.

Nach dem Gespräch blieb auch noch Zeit für eine Kräutergartenrunde!

Wir danken für den Besuch und das sehr konstruktive Gespräch!

Foto v.l.n.r.

Helga Hanreich / fw; Mag.a Nicole Radlmüller / LGS; Claudia Lecaks / RGS Melk; Dr.in Bernadette Hausknost / fw; Daniela König / RGS St. Pölten; Barbara Seyrl / fw

fairwurzelt erhielt wieder die Plakette „Goldener Igel“

für die ökologische Pflege des Kräutergartens für 2022

Die Übergabe der Auszeichnung erfolgte durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Unsere Schaugärten sind Wohlfühl- und Inspirationsoasen für Landsleute und Touristen. Meine Gratulation an die Schaugärtnerinnen und Schaugärtner für die beliebte Auszeichnung ‚Goldener Igel‘. Durch ihr Engagement wird Niederösterreich noch lebenswerter!“

Als kontrolliert biologischer Betrieb, sind die Kernkriterien von „Natur im Garten“, wie Verzicht auf chemisch-synthetischen Dünger und Pestizide sowie Torf Grundvoraussetzungen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Schaugarten in Afing!

Foto: „Natur im Garten“ / POV Meierotto

 

 

Wiedereinsteiger_innen-Messe „Woman&Work“

 

Am 9.5.2023 fand wieder die Wiedereinsteiger_innen-Messe, organisiert vom AMS St. Pölten und der AK NÖ, in den Räumlichkeiten der AK NÖ in St. Pölten statt.

fairwurzelt ist jedes Jahr dabei und informiert Wiedereinsteiger_innen über das Projekt und die Arbeitsmöglichkeit nach der Karenz. Als besonderes Zuckerl wurde ein Glücksrad, gemeinsam mit der Beratungsstelle fair, eingerichtet, wo interessierte Personen ein Kräutersalz gewinnen konnten! Es gab reges Interesse!

Wir freuen uns immer, dabei sein zu können! Vielen Dank für die Organisation.

Artikel NÖN

 

Frühlingsmarkt bei fairwurzelt

 

Am 29.04.2023 hatte der Wettergott dann doch Erbarmen und der Frühlingsmarkt in Afing fand bei trockenem Wetter, teilweise sogar bei Sonnenschein statt.

Diesmal konnten auch zwei Bürgermeister_innen begrüßt werden: Frau Barbara Egerer-Höld, Bürgermeisterin von Neidling und Herrn Mag. Friedrich Ofenauer, Bürgermeister von Markersdorf-Haindorf und Abgeordneter des Nationalrates. Es bestand sehr großes Interesse für die Arbeit von fairwurzelt und die bestehenden Herausforderungen.

Sie überzeugten sich auch persönlich welche Bio-Gemüsejungpflanzen, Blumen und Kräuter, und auch hauseigene Bio-Kräuterprodukte angeboten wurden.

Vielen Dank für den Besuch!

Auch danken wir allen Kund_innen und Unterstützer_innen von fairwurzelt, die wieder zahlreich das Projekt an diesem Samstag besucht haben!

Link Bezirksblatt:

https://www.meinbezirk.at/st-poelten/c-lokales/fruehlingsmarkt-bei-fairwurzelt_a6022101

Artikel NÖN

Frühlingsmarkt Fotos HP

„Armenien besucht fairwurzelt“

 

Diesmal haben internationale Gäste aus Armenien, über das

Welthaus, fairwurzelt besucht. Am 19.04.23 präsentierten

Mariam Madanyan und Armen Martyrosyan aus Armenien ihr

Engagement für Klimaschutz und damit verbundene notwendige

Anpassungen an den Klimawandel, und machten Mut für eine

bessere Welt.

Mehr Information

NÖN Bericht

 

Besichtigung Gärtnerei Bonigl

 

Am 14.04.2023 besuchte fairwurzelt mit 6 Teilnehmerinnen die Gärtnerei Bonigl. Neben den Glashäusern und der Pflanzenproduktion, wurde auch der Bereich Floristik und Verkauf besichtigt. Die Arbeit der FriedhofsgärtnerInnen direkt am Friedhof konnte wegen starken Regen leider nicht hergezeigt werden, aber über die Berufe „GärtnerIn“ und „FloristIn“ konnten sich die Teilnehmerinnen informieren und die gesamte Gärtnerei kennenlernen.

Danke an Herrn Peter Bonigl für die Führung durch den Gärtnereibetrieb!

 

Kirche bunt, Kirchenzeitung der Diözese St. Pölten, Nr. 17/2023 (Seite 16)

One billion rising

 

Der weltweite Flashmob am 14.02. gegen Gewalt an Frauen konnte wieder live am Rathausplatz abgehalten werden.

Bei fairwurzelt hat Sabine Hubmayer wieder einen Tanzworkshop abgehalten, so waren unsere Teilnehmerinnen sehr gut vorbereitet.

Das Diversity Büro St. Pölten organisiert seit 10 Jahren, jährlich diesen gemeinsamen Tanz. (während der Pandemie online) Heuer war die tanzende Menge und auch das Medieninteresse (siehe unten) sehr groß!!

Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung!

 

https://www.st-poelten.at/news/presse/17733-10-jahre-one-billion-rising

https://www.noen.at/st-poelten/flashmob-zehn-jahre-tanzen-gegen-gewalt-an-frauen-und-maedchen-in-st-poelten-st-poelten-redaktionsfeed-flashmob-gewalt-an-frauen-one-billion-rising-gleichberechtigung-redaktion-355097471

https://www.heute.at/s/gegen-gewalt-an-frauen-10-jahre-one-billion-rising-100255645

Exkursion zur AK St. Pölten

 

Am 9. Februar 2023 organisierte fairwurzelt für alle Teilnehmerinnen eine Exkursion zur Arbeiterkammer St. Pölten.

Anhand einer ausführlichen Präsentation wurde das vielfältige Angebot der AK und des ÖGBs vorgestellt. Diverse Fragen zu Arbeitsrecht, Dienstvertrag, Konsumentenschutz wurden beantwortet.

Die Abteilung Frauenpolitik erklärte das Gleichbehandlungsgesetz.

Es war für alle Anwesende sehr informativ! Vielen Dank an die AK St. Pölten!

 

REWE Besuch

 

Am 13.01.2023 besuchte fairwurzelt mit ein einigen Teilnehmerinnen das REWE SD-Lager in St. Pölten. Nach einer informativen Präsentation über die REWE Group, wurde das Großlager besichtigt. Die Teilnehmerinnen konnten sich einen guten Überblick über die verschienden Arbeitsaufgaben und Anforderungen in einem Lager machen. Danke an das Team des REWE SD-Lagers für die sehr spannende Besichtigung!


p3tv

 

p3tv - Bericht über fairwurzelt

Schau TV

 

Schau TV berichtet über fairwurzelt